PrintFacebookTwitter

Multimedia

At Hyundai MOBIS, we have developed and manufactured not only the three core modules, but also other auto parts designed in consideration of the safety and convenience of our customers as well as the future.

  • Audio system
    UVO audio
    UVO audio

    UVO Audio ist ein Audiosystem, das auf der MS AUTO 4.1-Plattform läuft. Es kann in eine TMU (Telematics Management Unit) integriert werden und verfügt über einen 4,3” TFT-LCD-Touchscreen, einen internen und externen Verstärker, eine Jukebox, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, HD-Radio, Spracherkennung und eine Anbindung an die Heckkamera.

    Standard audio
    Standard audio

    Standard Audio ist ein Audiosystem, das mit einem 3,8” Mono-TFT-LCD- oder einem 4,3” Farb-TFT-LCD-Touchscreen ausgestattet ist. Es verfügt über eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Spracherkennung, einen internen und externen Verstärker sowie eine Anbindung an die Heckkamera (Spezifikationen für Nordamerika: Anbindung an die TMU, inklusive HD-Radio).

  • AV Navigation
    High-end AVN
    Erstklassige AVN

    Das erstklassige AVN-System bietet hochwertige Funktionen für Premium-Fahrzeuge. Es umfasst einen großen Bildschirm mit einem großen Sichtwinkel, 9,2” LCD-Bildschirm für die Vorder- und Rücksitze, ein erstklassiges Soundsystem, Rear Seat Entertainment (RSE) für die Fahrzeuginsassen auf der Rückbank, ein Telematiksystem, einen SSD-Massenspeicher (64 GB) zur Speicherung der Inhalte des Fahrers (Audio-, Video- und Bilddateien), eine Suchmaschine für Multimedia-Inhalte (Gracenote) und Bluetooth sowie ein Spracherkennungssystem. Das Infotainmentsystem bietet eine erstklassige Benutzerumgebung und beinhaltet sowohl einen Bildschirm mit Touchpanel im Vordersitz für eine optimale Bedienung als auch ein mechanisches System mit Jog Dial.

    Standard audio
    Standard audio

    Standard Audio ist ein Audiosystem, das mit einem 3,8” Mono-TFT-LCD- oder einem 4,3” Farb-TFT-LCD-Touchscreen ausgestattet ist. Es verfügt über eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Spracherkennung, einen internen und externen Verstärker sowie eine Anbindung an die Heckkamera (Spezifikationen für Nordamerika: Anbindung an die TMU, inklusive HD-Radio).

  • Kernmodule (TMU, Sound, Antenne, Mikrofon und integriertes elektronisches Mautsystem)
    TMU (Telematikeinheit)

    Die TMU sorgt für ein komfortables Fahrerlebnis. Sie umfasst eine Fernbedienung für die Zündung, die auf ein integriertes Modem zurückgreift, eine Zielauswahl, Informationen zu Verkehrsunfällen und sparsamem Fahrverhalten und eine Selbstdiagnose des Fahrzeugs.

    Sound

    Die Tonwiedergabe erfolgt über einen Verstärker, der kleine Signale von einem Hauptgerät in große Signale umwandelt. Die verstärkten Signale werden dann über die Lautsprecher wiedergegeben.

    Weitere Module (Antenne, Mikrofon, elektronisches Mautsystem (Electronic Toll Collection System, ETCS))
    • Antenne: Empfängt Radiowellen und wandelt sie in elektrische Signale um, die anschließend an das Audio-/AVN-System weitergegeben werden. Verfügbar in den Typen Haiflossenantenne, Haiflossen-Radioantenne und Mikrofonantenne.
    • Mikrofon: Wird für die Spracherkennung oder Telefonate mit Freisprechfunktion genutzt. Als ECM- oder MEMS-Mikrofon erhältlich.
    • ETCS: Automatisches Mautsystem, bei dem eine Smartcard zum Einsatz kommt. Nutzung eines drahtlosen 5,8 GHz-Kommunikationssystems.
  • Konnektivität (Bluetooth/Spracherkennung, MirrorLink)

    Das Infotainmentsystem von MOBIS ist weitaus mehr als nur ein AVN-Telematiksystem - es unterstützt Radiofunktionen, DMB, Multimedia, Navigation und Telematikdienste. Wir arbeiten derzeit an der Entwicklung einer neuen Generation von IT-Konvergenzlösungen, die noch mehr Fahrkomfort bieten. Das ist einzigartig bei MOBIS: Wir verbinden und integrieren interne Netzwerke wie CAN, MOST und Ethernet mit externen Netzwerken wie USB, Bluetooth, Wi-Fi, NFC, LTE und V2X.

TOP