PrintFacebookTwitter

MOBIS in Europa

Allgemeines

Bei Mobis Parts Europe (MPE) werden lokale Technologien erforscht und Technologietrends untersucht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Vertrieb von Modulen und elektronischen Bauteilen an europäische Automobilhersteller. Neben Forschung und Entwicklung im Bereich fortschrittlicher Technologien für Fahrzeugprodukte ist Mobis Parts Europe für den Vertrieb von Originalersatzteilen und die Bereitstellung von Fahrzeugersatzteilen für den Aftersales-Markt zuständig. Das Mobis Technical Center Europe (MTCE) ist zwar das Herzstück unseres Geschäfts, jedoch verfügt Mobis Parts Europe am Standort in Frankfurt am Main auch über ein Qualitätszentrum, einen OEM-Geschäftsbereich sowie ein Multimedia Remanufacturing Center (MRC). Darüber hinaus werden am Standort Geschäfte mit den Aftersales-Märkten in ganz Europa abgewickelt. Das Hauptziel besteht darin, die besten Technologien für Automobilteile zu sichern und zu optimieren und dabei gleichzeitig den Kunden den bestmöglichen Service bereitzustellen.

More About
Production

Our famous automotive module manufacturing systems are the key for our success. Hyundai Mobis operates four major facilities in Europe; Czech Republic for Hyundai and Slovakia for Kia Motor Company. Turkey and Russia plants are also operated as a regional hub, and their productivity is getting increased.

Qualitäts Kontrolle

Der Standort von MQE befindet sich in Frankfurt am Main. MQE wurde 2011 mit dem Ziel gegründet, Reklamationen und Qualitätsfragen unserer Kunden auf dem europäischen Markt zu analysieren. Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf koreanische Fahrzeuge wie den Kia Sorento und den Hyundai Santa Fe, die in ganz Europa verkauft werden. MQE ist in fünf Teams aufgeteilt: Außenbereich/Innenraum, Audio, Mechatronik, Bremsen und Karosserie. Darüber hinaus bearbeiten wir Qualitätsfragen unserer externen Kunden und agieren als Schnittstelle zwischen europäischen Kunden und dem Hauptsitz in Korea. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass sämtliche Probleme schnell und effizient gelöst werden. Mit dem Ziel einer kontinuierlichen Qualitätsverbesserung führt MQE außerdem Qualitätsbenchmarks und zahlreiche weitere technische Services aus, darunter beispielsweise die Auswertung von Prototypen, die Umsetzung von Gegenmaßnahmen, Audits und Prüfungen von Teilen für Hyundai und Kia.

MRCE befindet sich in Frankfurt am Main und wurde im Jahr 2011 gegründet. Wir beschäftigen uns hauptsächlich mit der Reparatur von defekten Audio- und AVN Systemen, die von Kunden in über 40 europäischen Ländern zurückgegeben werden. Wir sind eines von sechs MRCs weltweit. Die MRCs arbeiten eng zusammen, um bessere Workflows zu entwickeln und einen optimalen Kundenservice bereitzustellen. Wir kooperieren intensiv mit MQE und MTCE, um die Zufriedenheit unserer Kunden sowie die Produktqualität zu erhöhen.

After-Sales Service

 Der Geschäftsbereich Automobilteile ist in sieben Abteilungen unterteilt, die für die lokalen Märkte und den Vertrieb von Teilen zuständig sind. Zusätzlich gibt es den europäischen Hauptsitz in Frankfurt am Main. MPE bietet alle Serviceteile, die für Fahrzeuge von Kia und Hyundai benötigt werden. Der Bereich Aftersales bietet kontinuierlich innovative Ansätze für die Ersatzteilversorgung – beispielsweise durch die Optimierung von logistischen Knotenpunkten und den frühzeitigen Aufbau von hochentwickelten Vertriebssystemen. Dabei kommt ein kundenorientierter Managementansatz zum Tragen, durch den die Kundenzufriedenheit dank verbesserter Services an der Kundenschnittstelle und einer verbesserten Kommunikation optimiert wird.

Der Bereich Zubehör bei MPE versorgt den europäischen Markt mit erstklassigem Originalzubehör. Hier werden viele unterschiedliche Produkte konzipiert und entwickelt, die die Optik der Fahrzeuge von Hyundai und Kia unterstreichen sowie deren Qualität und Langlebigkeit sicherstellen. Vier Teams – strategische Planung, präzise Entwicklung, innovatives Marketing und zielorientierter Vertrieb – tragen dabei zum Erfolg im Geschäftsbereich Originalersatzteile bei.

Alle Parts Distribution Centers (PDC) versorgen ihre Region mit Teilen und Zubehör und stehen gleichzeitig als Ansprechpartner für sämtliche Fragen und Probleme rund um Ersatzteile zur Verfügung.

TOP